Logo SQS Logo Studer

Kundeninformation bezüglich unsicherer Zeiten
  • KONTAKT
  • SONSTIGE INFOS
  • PRODUKTION
  • HOME
  • Tenifer (normal, schwarz oder QPQ), Nitrocarburieren

    Allgemeine Vorteile

    - Wenig Verzug da kleiner thermischen Schock im Vergleich mit klassischer Härten
    - Härte dünne Härteschichte mit gutem Korrosionsschutz und Verschleißbeständigkeit.

    Werkstoffe

    - Alle Guss- und Stahlqualitäten 

    Vorsicht mit Edelstahl Extrem hohe Härte auf ein Paar µm-Tiefe aber
    - Aspekt nicht so glänzend (spröder)
    - Korrosionsbeständigkeit senkt mit Edelstahl,  egal welche Tenifersorte 
    - Keine Härtediffusion im Kern: 
             →  Sehr härte dünne Schichte auf einem weichen Substrat = Abplatzen Risiken       

    Anlagen

    Tenifer: Salzbad
    Nitrocarburieren: Chargenöfen

    Bearbeitungsarten

    Tenifer TF1 ( normal Tenifer )

    Tenifer TF1-AB1 ( oder auch " Tenifer schwarz " genannt)
    Sieht schwarz matt aus

    Tenifer QPQ
    Tenifer schwarz mit optimalem Korrosionsschutz und Verschleißbeständigkeit, sieht wie Brünierung aus

    Nitrocaburieren mit/ohne postoxydation ( Oxycad / Vapocad )

    Nutzmassen

    Je nach Anlage
    Tenifer: Ø600 et hauteur 1100mm, max.300kg
    Nitrocarburieren: 900x900x1600mm, max.1600kg

    Rufen Sie bitte gern an falls Sie mehr Details brauchen.


    PS: Wir härten besser als wir Deutsch sprechen - Zeigen Sie uns die schlimmsten Übersetzungsfehler an. :-)
    update: 11.2022
    Francois Studer SA - 2822 Courroux - Schweiz
    Alle Infos unter Irrtumsvorbehalt
    Tél +41 32 424 43 30  -  Kontakt  - AGB